Auferstehungsfeier am Ostermorgen

01.04.2018

Am frühen Ostermorgen feiern die christlichen Gemeinden auf der ganzen Welt die Auferstehung mit einem Osterfeuer und einem feierlichen Gottesdienst.

Pfr. Christoph Zell segnet das Osterfeuer 
Pfr. Christoph Zell segnet das Osterfeuer

Um fünf Uhr morgens wurde am Hauptportal der Kirche das Osterfeuer entzündet, in dem die alten Weihnachtsbäume, Buchszweige vom Vorjahr und Wattebäusche mit Chrisam von Taufen und Salbungen in lodernde Flammen aufgingen. Totes Material wird Licht und macht Platz für Neues, ein Bild für den Tod, der dem Leben weicht am Morgen, der die Auferstehung Christi feiert.

Während Pfr. Christoph Zell und Diakon Andreas Debus das Osterfeuer segneten und die Osterkerze daran entzündeten, wartete der größere Teil der Gemeinde schon im völlig dunklen Kirchenschiff auf das Eintreten des Lichts. Mit dem dreimaligen Ruf "Lumen Christi!" wurde die Osterkerze nach vorne in den Altarraum getragen und dann ihr Licht in die Gemeinde verteilt. Nach zwei Minuten erhellte der warme Schein hunderter Osterkerzchen an den Plätzen den Kirchenraum.

Weitergabe des Osterlichts in die Gemeinde 
Weitergabe des Osterlichts in die Gemeinde

Die Liturgie der Osternacht holt weit aus und spannt mit den Lesungen den Bogen von der Schöpfungsgeschichte über den Auszug des Volkes Israel aus Ägypten bis hin zum Wirken Jesu, bevor im Evangelium dessen Auferstehung von den Toten verkündet wird. In der Osternacht wird auch das Weihwasser für das kommende Jahr gesegnet.

Beim Segen dankte Pfr. Zell im Namen des ganzen Pfarrteams allen Helfern, die durch Schmücken der Kirche, Musizieren, Ministrieren, Hilfe beim Osterfeuer und mit vielen anderen Diensten zur Gestaltung der zahlreichen Gottesdienste von Gründonnerstag bis zum Ostermorgen beigetragen hatten.

Im Anschluss an den Gottesdienst war die Gemeinde noch ins Paulusheim zum gemeinsamen Osterfrühstück eingeladen, das PGR, KVR und Pfarrbüro vorbereitet hatten, um bei Kaffee und Kuchen den Ostersonntag zu genießen.

Die Gottesdienstgemeinde im Kerzenlicht 
Die Gottesdienstgemeinde im Kerzenlicht
Pfr. Christoph Zell und Diakon Andreas Debus mit den Ministranten am Osterfeuer 
Pfr. Christoph Zell und Diakon Andreas Debus mit den Ministranten am Osterfeuer
Das zarte Flämmchen der Osterkerze ist entzündet 
Das zarte Flämmchen der Osterkerze ist entzündet
"Lumen Christi!" 
"Lumen Christi!"
Diakon Andreas Debus singt das Exultet 
Diakon Andreas Debus singt das Exultet
Osterkerzchen an jedem Platz 
Osterkerzchen an jedem Platz
Das blumengeschmückte Osterkreuz 
Das blumengeschmückte Osterkreuz
 

Powered by Weblication® CMS