Gottesdienstordnung vom 10.11. bis 18.11.2018


Samstag, 10.11.2018 – Hl. Leo der Große
-Papst, Kirchenlehrer-

17.00   bis 17.30 Beichte bei Pfr. Bartmann im Beichtzimmer

18.00   Sonntagvorabendgottesdienst

            Amt für Peter Wahlig, Heinz Gretemeyer, Marianne Schleißmann
                           und alle Lebenden und Verstorbenen der KÖB    

                     f.   Erhard Tichy

 

Sonntag, 11.11.2018 – Hl. Martin
-  Bischof von Tours, Patron des Bistums und des Domes -

L1: Jes 61,1-3a           L2:Phil 1,20-24                     Ev: Lk 11,33-36

09.00   Hochamt

10.30   Amt für Familie Martin Riesinger

                      f.   Fritz und Maria Dölger geb. Rothenheber f. Eltern
                            und Großeltern

17.00   Anspiel zu St. Martin, anschließend Martinsumzug

 

Buchaustellung der KÖB im Haus der Vereine 9.30 bis 17.00 Uhr

 

Kollekte: Für die Büchereiarbeit


Montag, 12.11.2018 – Hl. Josaphat
- Bischof von Polozk in Weißrußland -

09.00   Laudes im Chorraum der Kirche

19.00   bis 21.00  Offene Kirche – mit Jonathan Böttcher

 

Dienstag, 13.11.2018 – Dienstag der 32. Woche im Jahreskreis

18.30   Eucharistische Anbetung

19.00   Amt  für die Verstorbenen der letzten 10 Jahre unserer Pfarrei

             Amt für Jakob und Margareta Diehl und alle lebenden u.
                            verstorbenen Angehörigen

 

Mittwoch, 14.11.2018 – Mittwoch der 32. Woche im Jahreskreis

09.00   Amt

18.00   Ökumenisches Abendgebet in der Königshalle (IONA)

 

Donnerstag, 15.11.2018 - Donnerstag der 32. Woche im Jahreskreis

16.00   Rosenkranz

19.00   Amt

20.00   Ökumenischer Novembervortrag im Paul-Schnitzer-Saal


Freitag, 16.11.2018 – Freitag der 32. Woche im Jahreskreis

09.00   Amt


Samstag, 17.11.2018 – Samstag der 32. Woche im Jahreskreis

15.00   Tauffeier 

17.00   bis 17.30 Beichte bei Pfr. Bartmann im Beichtzimmer

18.00   Sonntagvorabendgottesdienst – musikalisch gestaltet vom
             Männergesangverein Germania Lorsch

            Stiftungsamt für die Verstorbenen des Bundes d. Vertriebenen

            Amt für Caroline und Andreas Koob

                    f.    Paul Huba und alle lebenden u. verstorbenen  

                           Angehörigen

                    f.    die Lebenden u. Verstorbenen des MGV-Germania

                    f.   Valentin, Eva, Karlheinz u. Roswitha Wahlig, Karl und

                          Anna Scheuermann, Philipp u. Elisabeth Grün

                    f.   die Lebenden u. Verstorbenen des Jahrgangs 1935/36

                    f.   Elisabeth u. Nikolaus Angert, Barbara Engelhardt u.

                          Karl Sieger

                    f.   Daniel Jäger, Elisabeth Jäger und alle Angehörigen        

                    f.   Franz Gross und die Verst. der Familien Gross u.                                                          Weitz                                            

           


Sonntag, 18.11.2018 – 33. Sonntag im Jahreskreis
L1: Dan 12,1-3           L2: Hebr 10,11-14.18            Ev: Mk 13,24-32

09.00   Hochamt

10.30   Amt

 

Kollekte: Diaspora


Gottesdienste in St. Michael Einhausen Sonntagsgottesdienste Vorabendmesse: Samstag, 18:00 Uhr Sonntag 10:00 Uhr Heilige Messe Werktagsgottesdienste Dienstag und Freitag um 18:00 Uhr, Donnerstag um 10:00 Uhr. Rosenkranz: In der Regel 30 min. vor der Heiligen Messe an Werktagen. Jeden Freitag um 18:50 Uhr: Oase der Anbetung / Eucharistische Anbetung Feier der Versöhnung für Einzelne / Beichtgelegenheit. Jeweils Samstag um 17:15 Uhr im Beichtzimmer und nach Vereinbarung mit Pfarrer Klaus Rein.

-------------------------

ST. NAZARIUS LORSCH
INFO INFO INFO INFO

-------------------------

Caritas-Wintersammlung vom 26.11. bis 6.12.2018:

Die Briefe zum Austragen liegen im Pfarrbüro bereit.

Offene Kirche:

Am 12.11.2018 von 19.00 bis 21.00 Uhr, mit Liedermacher Jonathan Böttcher.

Verfolgte Christen weltweit

Eine Ausstellung des Hilfswerks KIRCHE IN NOT

Religionsfreiheit ist ein Menschenrecht. Doch in vielen Regionen der Welt können Christen ihre Religion nicht frei ausüben. Eine Ausstellung des Hilfswerks zeigt Porträts von Brennpunktländern der Christenverfolgung mit vielen Bildern. Die Ausstellung wird vom 13.11. bis 25.11.2018 in unserer Pfarrkirche gezeigt und kann während der üblichen Öffnungszeiten der Kirche besucht werden.

Der ökumenische Novembervortrag findet in diesem Jahr am Donnerstag, den 15.11.2018 um 20:00 im, Paul-Schnitzer-Saal statt. 

Referent ist Arnd Brummer, Chefredakteur und geschäftsführender Herausgeber von chrismon. Der Vortrag steht unter dem Thema: „Christsein heißt, sich zeigen – und auch streiten?!

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Ökumenischer Bibelabend:

Nächster Termin am Sonntag, 18.11.2018 um 19.30 Uhr im Paulusheim, kleiner Saal. Thema: „Tobit – Mit einem Engel unterwegs“.

Kolpingfamilie:

Herzliche Einladung zu einem Vortrag über Islam, Buddhismus, Christentum. Am Freitag, den 23.11.2018 wird Pastoralreferent Peter Schoeneck um 19.00 Uhr referieren (Paulusheim, kleiner Saal).

Katholischer Frauenbund:

Herzliche Einladung zum Basar im Paulusheim 25.11.2018 ab 10.00 Uhr. Neben dem Verkauf von Handarbeiten werden Kaffee und Kuchen, belegte Brötchen und eine Tombola angeboten (wer einen Kuchen spenden möchte, bitte bei Frau Heinz melden (( 52225).

 

Powered by Weblication® CMS