9. DEZEMBER


Weihnachten ohne Plätzchen - GEHT GAR NICHT!

Heute haben wir ein besonders leckeres Rezept für Euch:

Omas Vanillekipferl

Zutaten:

Für den Teig:

200 g gemahlene Mandeln
200 g Zucker
400 g Margarine
500 g Mehl

Zum Wenden:

250 g Puderzucker
8 Päckchen Vanillezucker

TIPP:

Die Plätzchen werden statt mit Butter mit Pflanzenmargarine gemacht und sind vegan!

Vegan
Vanillekipferl - FERTIG
Vanillekipferl - Mürbeteig erstellen

Aus den Mandeln, Zucker, Margarine und Mehl einen Mürbeteig kneten.

Vanillekipferl - Formen

Aus dem Teig ca. 3 cm breite Rollen formen und davon 2 cm breite Stücke abschneiden: daraus die einzelnen Kipferl zu Rollen formen, die am Ende dünner werden.

Vanillekipferl - auf das Blech legen

Dann in Bogenform auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

Vanillekipferl - geformt

Auf ein Blech passen ungefähr 50 Stück.

Der gesamte Teig reicht für 3 Bleche.

Vanillekipferl - gebacken

Bei 175 ° ca. 15 Minuten backen.

Vanillekipferl - in Puderzucker/Vanillezucker wälzen

Nur kurz abkühlen lassen (maximal 2 Minuten, sonst haftet der Puderzucker nicht) und dann in der Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker legen und von allen Seiten darin wenden - FERTIG!