19. DEZEMBER


Friedenslicht 2020

Mit diesen Impressionen der letzten Jahre und dem wunderbaren Friedenslicht-Lied gespielt von der Lampertheimer Band KRISTALL möchten wir Euch auf die Aktion am Abend einstimmen.

Die Aufnahme ist ein Mitschnitt aus dem Gottesdienst in St. Nazarius von 2019. Wir bedanken uns ganz besonders bei der Band KRISTALL dafür!

Wir freuen uns jetzt schon auf den Gottesdienst im nächsten Jahr!

In den vergangenen Jahren gehörten die Friedenslicht-Gottesdienste, die die Pfadfinderinnen für uns gestaltet haben, zu den schönsten im Jahr.

Dieses Jahr ist - wie so vieles - alles anders: der große Friedenslicht-Gottesdienst muss ausfallen. Aber auf das Friedenslicht müssen wir nicht verzichten. Die PSG hat sich für dieses Jahr etwas anderes einfallen lassen:

Die Friedenslichtaktion auf dem Benediktinerplatz vor der Torhalle
von 17 - 19 Uhr

Sie können sich das Licht in der Zeit von 17 - 19 Uhr abholen und gerne noch einen Moment verweilen und der Musik der Band Kristall lauschen. Auch eine Diashow wird es geben.

Es werden Kerzen an einem Stand von der PSG verkauft (2 €), die dann im Anschluss in einer Einbahnstraße angezündet werden. Dennoch rufen wir dazu auf, dass bitte eigene Kerzen mitgenommen werden, falls diese vorhanden sind. Dies dient einfach zur Vermeidung von Kontakten.

Die Aktion steht dieses Jahr unter dem Motto "Frieden überwindet Grenzen". Daher kann man bei der Aktion für den Trägerverein „United for Rescue Gemeinsam Retten e.V.“ spenden. Sie unterstützen ehrenamtlich die zivile Seenotrettung durch Spenden und Fördermitteln. Die Spenden können ganz einfach bei einem Informationsstand in eine Kasse gegeben werden. (https://www.united4rescue.com/)

Das Friedenstlicht soll leuchten wie Gold - wenn Ihr es wollt!

Lassen wir das Friedenslicht leuchten!

Außerdem werden die Pfadfinderinnen das Friedenslicht um 18 Uhr im Rahmen des Rorate-Gottesdienstes in die Kirche bringen.