11. DEZEMBER


Heute Backen wir ... einen Bibelkuchen

Wir haben dieses interessante Rezept für einen Bibelkuchen gefunden. Um die „normalen“ Zutaten zu finden, brauchen Sie diesmal eine Bibel. Suchen Sie die Bibelstellen raus und tragen Sie aus Ihr die Zutaten ein.

1. ZUTAT: 1,5 Tassen Deuteronomium 32,14a = ??
2. ZUTAT: 6 Stück Jeremia 17,11a = ??
3. ZUTAT: 2 Tassen Richter 14,18a = ??
4. ZUTAT: 4,5 Tassen 1 Könige 5,2 = ??
5. ZUTAT: 2 Tassen Samuel 30,12a = ??
6. ZUTAT: 0,75 Tassen 1 Kor 3,2 = ??
7. ZUTAT: 2 Tassen Nahum 3,12 = ??
8. ZUTAT: 1 Tasse Numeri 17,23b = ??
9. ZUTAT: 1 Prise Levitikus 2,13 = ??
10. ZUTAT: 3 TL Jeremia 6,20 = ??
11. ZUTAT: sowie 1 Pk Backpulver;

ZUBEREITUNG:
Salomon 23,14 - das heißt somit, fest kneten bzw. rühren. Alle oben angeführten Zutaten ausgenommen der Mandeln kräftig verrühren.

Honigkuchen, ja das backen wir nun nämlich, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen (oder in Springform füllen), mit gehackten Mandeln oder Mandelplättchen bestreuen.

BACKOFEN:
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C für ca. 35 Min backen.
Nach dem Erkalten gerne noch etwas mit Puderzucker bestreuen.

Wir sind gespannt, wie Ihnen und Euch der Bibelkuchen schmeckt.